Ideen - Umsetzen. Workshop EU-förderung

Projektplanungsmethode im EU-Projektlebenszyklus

TEam

Wir sind für sie da.

b:Education College of Europe-Europa Webkolleg

Workshopeu-förderung

Workshop EU-Förderung:  Projektidee. Projektstart.  Projektsteuerung. Projektabschluss

Planungsmethoden im EU-Projektlebenszyklus. Worum geht es?

Die Ausschreibung reizt, das Förderprogramm begeistert. Das Budget genehmigt. Los geht’s! In der Gestaltungsphase können typische Projekt - Management - Techniken die Motivation ausbremsen. Sie sind zu groß, komplex und der Aufwand und Nutzen stehen oft in keinem vernünftigen Verhältnis zu einander. Wir bieten Ihnen eine ganzheitliche Methode zur Gestaltung Ihres Europaprojekts. Vom sichtbar machen der Projektidee über die Organisation und verschiedenen Meilensteine bis zum erfolgreichen Abschluss behalten Sie, das Team und alle Beteiligten die wesentlichen Dinge immer im Blick.


Einen praxisorientierten Einstieg in die wichtigsten Methoden und Werkzeuge des EU-Projektmanagements lernen Sie in dieser Phase des Workshops kennen. Sie erfahren, wie sie EU - Projekte professionell starten, planen und steuern können.


Das Ziel dieser Veranstaltung ist es, den Projektlebenszyklus Ihres Europaprojekts erfolgreich zu durchlaufen. Die Inhalte betreffen die Startphase sowie die Konzeptions- und Realisierungsphase und werden abgerundet mit dem Abschluss des EU-Projekts. Sie erhalten praxisbewährte Vorlagen, Tipps und Erläuterungen zum Projektverlauf.


Sie erfahren, welche unterschiedliche Analyse- und Managementmethoden im EU-Projektlebenszyklus zur Anwendung kommen. Ebenso über pragmatische Ansätze für kleine EU-Projekte. Denn typische Projektmanagementtechniken sind für kleine EU-Projekte zu groß, zu komplex und der Aufwand und Nutzen stehen oft in keinem vernünftigen Verhältnis zueinander. Sie lernen praxisorientiert, wie Sie diese Werkzeuge für Ihr Europaprojekt zielführend anwenden sowie umsetzen können. Ein weiterer Aspekt ist die Arbeit in der virtuellen Projektarbeit. Denn EU - Projekte zeichnen sich dadurch aus, dass die Projektpartner in räumlicher und zeitlicher Distanz voneinander liegen. So kann nicht jedes Arbeitspaket durch persönliche Treffen abgearbeitet werden. Daher muss ein Teil der Planung und Umsetzen in einer virtuellen Umgebung erfolgen.

Ihr Nutzen und Mehrwert

  • Erfahren, wie der EU - Projektlebenszyklus zielführend gestaltet werden kann.
  • Einordnen, der Projektphasen im eigenen Europaprojekt.
  • Erarbeiten, der Arbeitspakete und Meilensteine innerhalb der Projektphasen.
  • Verstehen, worauf es in der Projektplanung ankommt.
  • Praxisorientiertes Lernen, durch Praxisbeispiele, Planspiele und Simulationen.

In den Schulungskosten sind enthalten:

  • Workshop im Umfang von 4 Stunden.
  • Eine Bewertung in Form eines Kurzgutachtens, welches die Stärken und Schwächen Ihrer Projektskizze ausweist .
  • Zugang und Nutzung des WebCampus. Mit: Fachbibliothek, Chaträume und Foren für den kollegialen Austausch.
  • Zum Herunterladen und für die Projektarbeit vor Ort: Förderprogramme (Erläuterungen), Checklisten, Arbeitshilfen.
  • Zugang zu Fach- und Expertengespräche im Chatraum und Forum.
  • Individuelle - Online - Beratung.

  • Welche Organisationsform passt zu meinem EU-Projekt?
  • Wie gestalte ich zielführend die Projektstrukturplanung in meinem EU - Projekt?
  • Welche Prozesse und Prozessgruppen im EU-Projektmanagement gibt es?
  • Welche Rollen gibt es in einem EU-Projekt?
  • Wie gestalte ich die virtuelle Zusammenarbeit in meinem EU-Projekt?
  • Wie gelange ich zu einer zielführenden Entscheidungsfindung in meinem EU-Projekt?
  • Wie gehe ich mit Konflikten in meinem EU-Projekt um? 

  • Wenn Sie interessiert an einer EU-Förderung sind, bislang noch wenig Erfahrung mit EU-Förderprogrammen haben, ist dies der richtige Startpunkt für Sie.
  • Ebenso, wenn Sie sich generell über die verschiedenen aktuellen Programme und Förderinstrumente der EU im neuen Förderzeitraum 2021-2027 informieren wollen.
  • Dieser Meilenstein im Workshopzyklus EU-Förderung ist für Sie als Einstiegshilfe ausgestaltet und soll grundsätzliche Fragen klären , unabhängig von einem konkreten EU-Förderprogramm. Es gibt Ihnen eine Orientierungshilfe an die Hand, für welche Maßnahmen, Produkte, Dienstleistungen eine EU-Förderungen besonders geeignet ist.
  • Wenn Sie erfahren wollen, wie es gelingen kann, den Projektverlauf störungsfrei zu gestalten, dann sind Sie hier richtig.
    Einen praxisorientierten Einstieg in die wichtigsten Methoden und Werkzeuge des EU-Projektmanagements lernen Sie in dieser Phase des Workshops kennen.
    Sie erfahren, wie sie EU - Projekte professionell starten, planen und steuern können. 

  • Die Teilnehmenden arbeiten mit praxisnahen Projektbeispielen aus der EU-Förderung.
  • Sie lernen im Rahmen der Projektentwicklung Förderkriterien zu verstehen und Förderpotenziele für die EU-Förderung zu erkennen.
  • Durch die Bearbeitung von praxisorientierte Fallstudien zur EU-Förderung  sind die Teilnehmenden in der Lage  Förderpotenzial  / Fördethemen zu identifizieren un auf die Projektidee anzuwenden. 
  • Sie stärken ihre Teamkompetenz  durch die  Zusammenarbeit über Online-Werkzeuge  auf dem WebCampus (virtuelle Teamarbeit) und in Teilnehmendenprojekten vor Ort. 
  • Vortrag mit Power-Point-Präsentation, Erfahrungsaustausch und Gestaltungstipps für die Praxis runden die Methodenvielfalt im Workshop EU-Förderung ab.
  • Die Teilnehmenden arbeiten mit praxisnahen Lebenssachverhalten aus der EU-Förderung, Projektentwicklung entlang der EU- Förderkriterien.
    Fallstudien zur EU-Förderung und den Stationen im EU-Projektlebenszyklus werden praxisorientiert dargestellt. Konkrete Fallbeispiele / Fallbearbeitungen stehen im Mittelpunkt.
    Die Zusammenarbeit der Teilnehmenden über Online-Werkzeuge (Chaträume, Foren,) wird durch besondere Funktionen auf dem Europa Webkolleg - WebCampus unterstützt.
    Vortrag mit Power-Point-Präsentation, Erfahrungsaustausch und Gestaltungstipps für die Praxis runden die Methodenvielfalt in den Online - Dialog - sowie Präsenz-Schulungen ab.

Einsteiger*innen, Praktiker*innen die ihren Kenntnisstand zum neuen EU-Förderzeitraum 2021-2027 aktualisieren und auffrischen wollen. Projektmitarbeiter-*innen aus Unternehmen, Verbänden und öffentlichen Verwaltungen.

b:Education College of Europe-Europa Webkolleg

WorkshopVerlauf

b:Education College of Europe-Europa Webkolleg

WorkshopTermine

April
2021

PROJEKTPLANUNGSMETHODE IM EU-PROJEKTLEBENSZYKLUS

Online - Workshop - Termine

Nachmittag: 13:00 - 17:00 Uhr. Unterbrechung durch Erfrischungspause.

  • 13.04.2021

Unsere Online-Seminar sind im Preis günstiger als Präsenzseminare. Denn wir geben die Kostenvorteile, die uns bei Online-Se minaren entstehen, an unsere Kunden weiter. Alle Preise  je Teilnehmenden zuzüglich gesetzliche MwSt. 

150€
zzgl. MwSt.
Juni
2021

PROJEKTPLANUNGSMETHODE IM EU-PROJEKTLEBENSZYKLUS

Online - Workshop - Termine

Vormittag: 09:00 - 13:00 Uhr  Unterbrechung durch Erfrischungspause 

  • 3.06.2021

Unsere Online-Seminar sind im Preis günstiger als Präsenzseminare. Denn wir geben die Kostenvorteile, die uns bei Online-Se minaren entstehen, an unsere Kunden weiter. Alle Preise  je Teilnehmenden zuzüglich gesetzliche MwSt. 

150€
zzgl. MwSt.
Juli
2021

PROJEKTPLANUNGSMETHODE IM EU-PROJEKTLEBENSZYKLUS

Online - Workshop - Termine

Nachmittag: 13:00 - 17:00 Uhr. Unterbrechung durch Erfrischungspause.

  • 1 .07.2021
  • 29 .07.2021

Unsere Online-Seminar sind im Preis günstiger als Präsenzseminare. Denn wir geben die Kostenvorteile, die uns bei Online-Se minaren entstehen, an unsere Kunden weiter. Alle Preise  je Teilnehmenden zuzüglich gesetzliche MwSt. 

150€
zzgl. MwSt.
Okt.
2021

PROJEKTPLANUNGSMETHODE IM EU-PROJEKTLEBENSZYKLUS

Online - Workshop - Termine

Vormittag: 09:00 - 13:00 Uhr  Unterbrechung durch Erfrischungspause 

  • 7 .10.2021

Unsere Online-Seminar sind im Preis günstiger als Präsenzseminare. Denn wir geben die Kostenvorteile, die uns bei Online-Se minaren entstehen, an unsere Kunden weiter. Alle Preise  je Teilnehmenden zuzüglich gesetzliche MwSt. 

150€
zzgl. MwSt.
Nov.
2021

PROJEKTPLANUNGSMETHODE IM EU-PROJEKTLEBENSZYKLUS

Online - Workshop - Termine

Vormittag: 09:00 - 13:00 Uhr  Unterbrechung durch Erfrischungspause 

  • 04.11.2021

Unsere Online-Seminar sind im Preis günstiger als Präsenzseminare. Denn wir geben die Kostenvorteile, die uns bei Online-Se minaren entstehen, an unsere Kunden weiter. Alle Preise  je Teilnehmenden zuzüglich gesetzliche MwSt. 

150€
zzgl. MwSt.

Inhouse-Veranstaltungen 

Bildung on Tour: Ihr Seminarort, ist überall dort, wo Sie uns buchen! Sprechen Sie uns an, wenn Sie an einer Schulung im Online oder Präsenz-Format interessiert sind, aber die angegebenen Termine / Orte für Sie nicht in Betracht kommen.

b:Education College of Europe-Europa Webkolleg

Workshop-Platz-reservieren

Wir verwenden Cookies
Cookie-Einstellungen
Unten finden Sie Informationen über die Zwecke, für welche wir und unsere Partner Cookies verwenden und Daten verarbeiten. Sie können Ihre Einstellungen der Datenverarbeitung ändern und/oder detaillierte Informationen dazu auf der Website unserer Partner finden.
Analytische Cookies Alle deaktivieren
Funktionelle Cookies
Andere Cookies
Wir verwenden Cookies, um die Inhalte und Werbung zu personalisieren, Funktionen sozialer Medien anzubieten und unseren Traffic zu analysieren. Mehr über unsere Cookie-Verwendung
Einstellungen ändern Alle akzeptieren
Cookies