Ideen - Umsetzen. Workshop EU-förderung

BLICKPUNKT: EU-FÖRDERUNG

Team

Wir Sind für Sie da.

b:Education College of Europe-Europa Webkolleg

Workshopeu-förderung

Workshop EU-Förderung:  Projektidee. Projektstart.  Projektsteuerung. Projektabschluss

Blickpunkt: EU- Förderung. Worum geht es?

  • Europaprojekte bestehen oft aus einem Bündel von Vorhaben.  Beispielsweise Förderthemen wie: Umwelt, Energie, Markterschließung, Partnerschaften, Qualifizierung Personal, Schaffung von Arbeitsplätzen sowie Maßnahmen oder  Produkte können Teil eines innovativen Europa-Projekts sein. 
  • Europaprojekte werden aus den verschiedensten strategischen Anlässen entwickelt. Oft ist die Eigenmittel schonende Umsetzung der Ideen oder auch die Begrenzung von Risiken, die den Startpunkt der Projektentwicklung für ein europäisches Vorhaben markiert. 
  • Die EU gewährt hierfür Gelder in Form von Finanzhilfen, die mit der Politik der Europäischen Union zusammenhängen. In der EU-Förderperiode 2021-2027 liegen die Schwerpunkte der Förderung in den politischen und spezifischen Zielen: "intelligenteres, grüneres, digitales, soziales, bürgernäheres" Europa. Das Programm „Next Generation EU“ wurde eingerichtet um die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Maßnahmen abzufedern. Jährlich veröffentlicht die EU – Kommission (Brüsseler Aktionsprogramme), sowie in Deutschland, die Nationalen Förderfonds der EU, Ausschreibungen für Finanzhilfen aus diesen Programmen.
  • Um ein Europaprojekt optimal und besser gestalten zu können,ist es notwendig, sich im Vorfeld einen Überblick über die Förderschwerpunkten und Zielsetzungen der EU-Förderpolitik, zu verschaffen.

Ihr Nutzen und Mehrwert

  • Erfahren, welche Förderprogramme  und Förderthemen es gibt.
  • Einordnen, eines Vorhabens zu einem EU-Förderprogramm / Förderthema
  • Verstehen, worauf es bei der EU-Programmen ankommt.
In den Schulungskosten sind enthalten:

  • Workshop im Umfang von 5 Stunden.
  • Eine  Potenzialanalyse   in Form eines Kurzgutachtens/ Machbarkeitsgutachten, welches die Förderpotenziale   des Vorhabens ausweist .
  • Zugang und Nutzung des WebCampus.

  • Was bedeutet Europäischer Mehrwert? Was bedeutet Innovation? Warum ist die Nachhaltigkeit so wichtig?
  • Welche EU-Fördermittel und Förderthemen gibt es?
  • Wo und wann, kann wer EU-Fördermittel beantragen? 
  • Welches Budget steht zur Verfügung? In welcher Höhe kann ein Projekt gefördert werden?
  • Hat unsere Einrichtung/Unternehmen überhaupt genug Ressourcen für ein Projekt?
    Lohnt es sich finanziell ein EU-Projekt durchzuführen? 
  • Wo findet man konkrete Informationen zum Antragsprozess?
  • Wie muss man sich auf die Antragstellung vorbereiten?

  • Wenn Sie interessiert an einer EU-Förderung sind, bislang noch wenig Erfahrung mit EU-Förderprogrammen haben, ist dies der richtige Startpunkt für Sie. Ebenso, wenn Sie sich generell über die verschiedenen aktuellen Programme und Förderinstrumente der EU im neuen Förderzeitraum 2021-2027 informieren wollen.
  • In dieser Veranstaltung erhalten Sie Tipps und Hinweise zu den Förderthemen in der EU- Förderperiode 2021-2027. Es gibt Ihnen eine Orientierungshilfe an die Hand, welche Maßnahmen, Produkte, Dienstleistungen für eine EU-Förderungen besonders geeignet sind.
Je besser Sie einen Überblick über die EU- Finanzinstrumente und Förderthemen haben, desto zielführender können Sie in der Projektplanung  des eigenen Vorhabens für eine EU-Förderung sein.

  • Die Teilnehmenden lernen durch Fallstudien, die Dokumente zu den Rahmenbedingungen der EU-Programme im Förderzeitraum 2021-2027, kennen. Können so die  Unterscheidung der  Brüsseler Aktionsprogramme und Nationale EU-Förderfonds verstehen und sind in der Lage das richtige Förderprogramm für ihr Vorhaben zu identifizieren.
  • Durch Good-Practice-Beispiel aus der EU-Förderung werden die Teilnehmende in die Lage versetzt , die politischen und spezifischen Ziele der EU und seine Wichtigkeit für die EU-Förderung zu verstehen. 
  • In Teilnehmendenprojekten  analysieren  Teilnehmenden die Förderthemen in der EU-Förderperiode 2021-2027, mit Blick auf eigene Projektideen / Vorhaben,  und sind so in der Lage  , Chancen auf eine EU-Förderung in spezifischen EU-Prorgrammen   zu  identifizieren.
  • Sie stärken ihre Teamkompetenz  durch die  Zusammenarbeit über Online-Werkzeuge  auf dem WebCampus (virtuelle Teamarbeit) und in Teilnehmendenprojekten vor Ort. 

Einsteiger*innen, Praktiker*innen die ihren Kenntnisstand zum neuen EU-Förderzeitraum 2021-2027 aktualisieren und auffrischen wollen. Projektmitarbeiter-*innen aus Unternehmen, Verbänden und öffentlichen Verwaltungen.

b:Education College of Europe-Europa Webkolleg

Workshopverlauf  

b:Education College of Europe-Europa Webkolleg

Workshoptermine

Okt
2021

BONN - Tages-Workshop - PRÄSENZVERANSTALTUNG

  • Blickpunkt EU-Förderung 
Okt.: 12.-15.10.21
Seminarpreis 193,50 € 
  •  Ermäßigung  153,50€ für  gemeinnützige Non-Profit Organisationen. Zuschuss durch  Projektentwicklungsinitiative,  b:Education College of Europe. 
  •  Inkl. Mittagessen, Getränke Tagungsraum und Erfrischungspausen. 
  • Alle Preis je Teilnehmende zuzüglich gesetzliche Mehrwertsteuer. 

Okt
2021

BONN - Kompakt-Workshop - 3 Tage -  PRÄSENZVERANSTALTUNG

Okt.: 12.-15.10.21
 Inhalte:
Seminarpreis 493,- €
Ermäßigung 453,-€ für gemeinnützige Non-Profit Organisationen. Zuschuss durch Projektentwicklungsinitiative b:Education College of Europe.
Inkl. Mittagessen, Getränke Tagungsraum und Erfrischungspausen.
Alle Preis je Teilnehmende zuzüglich gesetzliche Mehrwertsteuer. 

Nov.
2021

ONLINE- DIALOG-Workshop

Blickpunkt EU-Förderung

Termin auf Anfrage
  • Seminarpreis 394,50€
  • Ermäßigung 248,75€ für gemeinnützige Non-Profit Organisationen. Zuschuss durch Projektentwicklungsinitiative b:Education College of Europe.
  • Inkl. Zugang WebCampus, (Online-Werkzeuge) , Schulungsunterlagen Online-Lernumgebung. 
  • Alle Preis je Teilnehmende zuzüglich gesetzliche Mehrwertsteuer. 
Unsere Online-Seminar sind im Preis günstiger als Präsenzseminare. Denn wir geben die Kostenvorteile, die uns bei Online-Seminaren entstehen, an unsere Kunden weiter. 

Bildung on Tour 

INHOUSE-VERANSTALTUNGEN: Ihr Seminarort, ist überall dort, wo Sie uns buchen! Sprechen Sie uns an, wenn Sie an einer Schulung im Online oder Präsenz-Format interessiert sind, aber die angegebenen Termine / Orte für Sie nicht in Betracht kommen.

b:Education College of Europe-Europa Webkolleg

WorkshopReservieren

Wir verwenden Cookies
Cookie-Einstellungen
Unten finden Sie Informationen über die Zwecke, für welche wir und unsere Partner Cookies verwenden und Daten verarbeiten. Sie können Ihre Einstellungen der Datenverarbeitung ändern und/oder detaillierte Informationen dazu auf der Website unserer Partner finden.
Analytische Cookies Alle deaktivieren
Funktionelle Cookies
Andere Cookies
Wir verwenden Cookies, um die Inhalte und Werbung zu personalisieren, Funktionen sozialer Medien anzubieten und unseren Traffic zu analysieren. Mehr über unsere Cookie-Verwendung
Einstellungen ändern Alle akzeptieren
Cookies