KONTAKTFORMULAR Hier: Der einfachste Weg, mit uns in Kontakt zu treten.
TELEFON
+49 176 6892 0959
Anschrift
Hahnstrasse 20, D - 88677 Markdorf

Online-Dialog-Seminare. Präsenzveranstaltungen 

B:EDUCATION COLLEGE OF EUROPE-EUROPA WEBKOLLEG - MITBESTIMMUNG: BETRIEB, UNTERNEHMEN, DIENSTSTELLE.

Seminare zur Mitbestimmung 

Rechtskompetenz für die gesetzlichen Interessen-Vertretungen

  • Gesetzliche Interessenvertretungen für Beschäftigte im öffentlichen Dienst sowie in der Privatwirtschaft haben Einfluss auf die Willensbildung in Betrieben, Unternehmen, Behörde sowie Dienststellen. 
  • Um dem Anspruch auf Mitwirkung und Beteiligung gegenüber den Beschäftigten gerecht zu werden, ist es notwendig, dass die gesetzlichen Interessenvertretungen über die notwendigen Fachkenntnisse verfügen, um sachgerecht entscheiden zu können.
  • Die Seminare zur Mitbestimmung, verschafft den Teilnehmenden, die erforderliche Orientierung sowie den notwendigen Durchblick in rechtlichen Zusammenhängen, welche unverzichtbar sind, für eine aktive Gestaltung, Teilhabe und Beteiligung in gesetzlich vorgeschriebenen Verfahren, mitwirken zu können.
  • Dabei lernen und erfahren die Teilnehmenden in den Seminaren die gesetzlichen Bestimmungen der Mitwirkung und Mitbestimmung einerseits sowie im Zusammenspiel mit Rechtsnormen und Rechtsprechung aus dem Arbeits-, Dienst-, Tarifrecht sowie weiterer gesetzlicher Bestimmungen andererseits kennen.

Was Sie von unseren Seminaren zur Mitbestimmung erwarten können:

Schulungsthema durch mediale Präsentation der Thematik. 

  • Für Nicht-Jurist: innen. Leicht lesbare und verständlich aufgearbeitete Darstellungen der Präsentationen und Seminarunterlagen.
  • Darstellung. Orientiert an die Arbeit der Interessenvertretungen vor Ort.  
  • Lösungen von Problemen am Praxisfall. Übersichten: Um Praxisprobleme zu erfassen und zu strukturieren. 
  • Wissen zum Mitnehmen. Kommentierte Skripte für die Praxis. Mustertexte, Checklisten. 
Seminarablauf mit System. Immer nah an der Praxis. Ökologisch-Nachhaltig.
  •  Kompass. Orientierung im Recht: Wissen, worum es geht.
  • Blickpunkt. Recht auf den Punkt gebracht: Verstehen, worauf es ankommt. 
  • Gemeinsam stark. Netzwerkarbeit: Fach - Foren. Chaträume. Zusammenarbeit im Seminar.
  • Praxisberatung. Unterstützung vor Ort: Expertenrunde. Online - Beratung.
  • Flexible und hybride Veranstaltungsformate. Kombination, Online und Präsenz. Bessere integration in den Arbeitsablauf.
  • Ökologisch-Nachhaltig: Kombination, Online/Präsenz, weniger Reisen, reduziert die Klimabelastung. Tagungshotels, gut mit ÖPNV erreichbar, spart Co2 ein. 
Wichtig zu wissen für die Kostenerstattung: Damit Sie keine Probleme bei der Erstattung der Seminarkosten bekommen, haben wir unser Seminarablauf an die neuen Vorgaben der Kostenträger angepasst.

Während der Pandemie hat sich gezeigt, dass viele Seminar-Ziele, insbesondere erforderliches theoretisches Hintergrundwissen, auch mit weniger Reisen umgesetzt werden können, z. B. durch die Nutzung von Online- oder Hybridformaten.  Das Bundesreisekostengesetz (BRKG) sowie entsprechende Regelungen in den Ländern, haben diesen Umstand aufgegriffen und die Vorgaben für die Kostenerstattung angepasst. Damit sollen den allgemeinen Aspekten des Grundsatzes von Wirtschaftlichkeit und Sparsamkeit sowie der Kriterien „umweltverträglich“ und „nachhaltig“, Rechnung getragen werden. Bei der Erstattung der Seminarkosten sind mithin auch vor diesem Hintergrund, Reisen, auf das erforderliche Maß zu beschränken.  Diese neuen Vorgaben sind auch zu beachten, wer Kosten über Fördermittel finanziert bekommt. In der Privatwirtschaft sind diese Vorgaben auch übernommen worden, zum Erreichen der unternehmerischen Klimaziele. 


Zielgruppe

Betriebsräte

  • Privatwirtschaft.
  • Sozialwirtschaft.
  • Geltungsbereich Betriebsverfassungsgesetz (BetrVG).

Personalräte
  • Bundesverwaltung.
  •  Landesverwaltung.
  • Kommunalverwaltung.
  • Geltungsbereich Personalvertretungsgesetz (PersVG).
Gesetzliche Vertretungen
  • Jugend-/Auszubildendenvertretung. BetrVG und PersVG.
  • Schwerbehindertenvertretungen.
  • Gleichstellungsbeauftragten. Bundes,-Landes- Kommunalverwaltung.

Themen   - Welten

B:EDUCATION COLLEGE OF EUROPE-EUROPA WEBKOLLEG - MITBESTIMMUNG: BETRIEB, UNTERNEHMEN, DIENSTSTELLE.

Alles auf einen Blick! 

Arbeitsrecht. Tarifrecht. Betriebsverfassung.  Personalvertretung.

B:EDUCATION COLLEGE OF EUROPE-EUROPA WEBKOLLEG - MITBESTIMMUNG: BETRIEB, UNTERNEHMEN, DIENSTSTELLE.

Alles auf einen Blick! 

Beamtenrecht. Dienstrecht. 

B:EDUCATION COLLEGE OF EUROPE-EUROPA WEBKOLLEG - MITBESTIMMUNG: BETRIEB, UNTERNEHMEN, DIENSTSTELLE.

Alles auf einen Blick! 

Sozialrecht. Betriebliche Eingliederung. Gesundheitsschutz.

Wir verwenden Cookies
Cookie-Einstellungen
Unten finden Sie Informationen über die Zwecke, für welche wir und unsere Partner Cookies verwenden und Daten verarbeiten. Sie können Ihre Einstellungen der Datenverarbeitung ändern und/oder detaillierte Informationen dazu auf der Website unserer Partner finden.
Analytische Cookies Alle deaktivieren
Funktionelle Cookies
Andere Cookies
Wir verwenden Cookies, um die Inhalte und Werbung zu personalisieren, Funktionen sozialer Medien anzubieten und unseren Traffic zu analysieren. Mehr über unsere Cookie-Verwendung
Einstellungen ändern Alle akzeptieren
Cookies